Musterprüfungen kanti romanshorn

2020/07/30

Um Muster, Regeln oder Beziehungen in induktiven Argumentationssequenzen zu erstellen, verwenden psychometrische Testherausgeber eine breite Palette von Konstrukten, die von einfachen Formen bis hin zu abstrakten Symbolen reichen, die sich bewegen, drehen, überlappen, ihre Farbe, Form oder Größe ändern oder sich insgesamt in Mengen ändern können. Um diese Bewertungen erfolgreich durchführen zu können, müssen Sie die am häufigsten verwendeten Bausteine induktiver Argumentationstests kennen und gut kennen. Die folgenden Abschnitte, die nach Schwierigkeitsgrad geordnet sind, führen Sie durch die Fragestile und das Format. Beachten Sie, dass dies keine erschöpfende Liste ist. Die häufigste Form des induktiven Argumentationstests besteht darin, zu erkennen, welche Muster in einer Reihe von Grafiken vorhanden sind. Die Patzer sind in der Regel eine oder eine Kombination aus den folgenden: Rotation; Wechsel, Übersetzung, Reflexion und Ersatz. Wenn Sie üben, werden Sie lernen, nach diesen Transformationen zu suchen. Wenn Sie denken, dass Sie mit dem Muster gekommen sind, überprüfen Sie, ob es für jedes Element in der Sequenz gilt, und Sie haben es gefunden. Einer der Gründe, warum diese Tests beliebt sind, ist, dass sie ausschließlich international sind; Es gibt keine Sprachbarriere, da sie rein symbolisch ist. In der Regel, induktive Argumentation Bewertungen präsentieren mit Reihen, wo Muster aus rotierenden Symbolen gemacht werden. Beispielsweise können Diamanten im Uhrzeigersinn um 45 Grad rotieren, während sich das Dreieck um 135 Grad gegen den Uhrzeigersinn dreht. In der Regel sind drehende oder sich drehende Objekte leicht zu erkennen, da sie einer etwas vorhersehbaren Art der Drehung folgen.

Im obigen Link erfahren Sie, wie Sie Probleme schnell lösen können, die sich entlang der Sequenz im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn drehen oder drehen. Ein weiteres häufiges Konstrukt von induktiven Argumentationstests sind Formen, die sich überlappen, berühren oder auf unterschiedliche Weise kreuzen. Serien können z. B. auf der Anzahl der Schnittpunkte bestimmter Formen, der Art und Weise, in der sich die Shapes kreuzen oder berühren, oder alternativ auf der Ausdehnung basieren, in der sich Formen oder Symbole überlappen. Klicken Sie auf den obigen Link, um einige echte Beispielfragen dieser Art zu sehen. Nach den oben genannten einige der Reihe können Sie die Anzahl der Seiten zählen die bestimmten Formen haben die Frage beantworten. Darüber hinaus können sie mit unterschiedlichen Regeln kombiniert werden, wie z.

B. der Änderung von Schattierungen, Größen oder Positionen bestimmter Elemente. Erfahren Sie mehr über solche Muster aus dem obigen Link und sehen Sie echte Testbeispiele. Es ist kein Geheimnis, dass psychometrische Bewertungen darauf ausgelegt sind, die fähigsten Kandidaten zu unterscheiden und somit erfolgreich zu sein, müssen Sie erfolgreiche Testtechniken entwickeln. Sehen Sie sich einige der kniffligen Fragen an, die Sie in Ihren induktiven Argumentationstests stellen können. Eine Reihe abstrakter psychometrischer Testbewertungen umfasst Fragen, in denen die Reihenfolge aus bewegten oder verschiebenden Objekten besteht. In der Regel sehen diese Muster dennoch ziemlich chaotisch aus, wenn sorgfältig geprüfte Regeln leicht zu erkennen sind. Lesen Sie mehr aus dem obigen Tutorial, welchen Ansatz zu ergreifen ist, um induktive Argumentationstestfragen richtig zu beantworten, wenn Elemente sich verschieben oder bestimmten Bewegungen entlang der Boxzeile folgen.

Induktives Denken, logisches Denken und abstraktes Denken werden oft austauschbar verwendet. Obwohl es sich in der Tat um etwas unterschiedliche Tests handelt, besteht das Konzept hinter induktiver Argumentation und abstraktem Denken darin, die logische Problemlösungsfähigkeit des Kandidaten zu testen.

Related Posts with Thumbnails